Activez JavaScript pour pouvoir utiliser le site.
Lucas Alario
08.10.1992
Âge 27
Nat. Argentina  Argentina
Taille 1,85m
Contrat jusqu'à 30.06.2022
Position Avant-centre
Pied droit
Club actuel Bayer 04 Leverkusen
Club intéressé Olympique de Marseille
13,50 mio. €
Dernière adaptation: 8 avr. 2020
Données de performance 20/21
Probabilité 42 %  
42 %  
Dernière évaluation: 18 sept. 2020
Partager cette rumeur
  • Mail

Lucas Alario zu Olympique Marseille?

16 sept. 2020 - 10:32 h
Source: www.90min.de
Größer könnten die Chancen bei Pohjanpalo und Alario sein. Beide stehen bei Bayer Leverkusen unter Vertrag, spielen aber keine große Rolle. Pohjanpalo verbrachte die vergangene Rückrunde beim Hamburger SV und erzielte in 14 Partien 9 Tore, eine Zukunft bei der Werkself gilt aber weiterhin als unwahrscheinlich. Fünf Millionen Euro Ablöse könnten laut France Football fällig werden - dreimal so teuer wäre Alario, der wohl auch in der kommenden Saison nur die zweite Wahl von Bayer-Coach Peter Bosz sein wird. Der Berater des Argentiniers bestätigte Mitte August den Wechselwunsch des 27-Jährigen, der 2017 für 24 Millionen Euro von River Plate verpflichtet worden war.
Lucas Alario zu Olympique Marseille? |#1
16 sept. 2020 - 10:51 h
Evtl. auch direkt als Tausch mit Thauvin? Dürfte sich finanziell ungefähr ausgleichen und Marseille bekäme einen Top-Mittelstürmer.

•     •     •

.................Hans Jörg Butt
......Nowotny....Lucio........Juan
..........Ramelow..............Ballack
Schneider..........Ponte........Ze Roberto
.......Kirsten................Berbatov
Lucas Alario zu Olympique Marseille? |#2
16 sept. 2020 - 10:56 h
Zitat von Marsupilami
Evtl. auch direkt als Tausch mit Thauvin? Dürfte sich finanziell ungefähr ausgleichen und Marseille bekäme einen Top-Mittelstürmer.


Uff, Thauvin ist 32 Mio. Wert während Alario mit 13 Mio. angegeben ist. Den Unterschied von 20 Mio. schafft dann auch die Vertragslaufzeit von einem Jahr nicht auszugleichen.

In Summe könnte ich aber mit einem Tausch + 10-15 Mio. Euro für Thauvin sehr gut leben.
Lucas Alario zu Olympique Marseille? |#3
16 sept. 2020 - 11:13 h
Zitat von King-B
Zitat von Marsupilami

Evtl. auch direkt als Tausch mit Thauvin? Dürfte sich finanziell ungefähr ausgleichen und Marseille bekäme einen Top-Mittelstürmer.


Uff, Thauvin ist 32 Mio. Wert während Alario mit 13 Mio. angegeben ist. Den Unterschied von 20 Mio. schafft dann auch die Vertragslaufzeit von einem Jahr nicht auszugleichen.

In Summe könnte ich aber mit einem Tausch + 10-15 Mio. Euro für Thauvin sehr gut leben.


1:1 Tausch wäre wohl auch ein wenig Wunschdenken, aber bei +10 Mio hätte man schon eine ordentliche Lösung für alle Beteiligten.

•     •     •

.................Hans Jörg Butt
......Nowotny....Lucio........Juan
..........Ramelow..............Ballack
Schneider..........Ponte........Ze Roberto
.......Kirsten................Berbatov
Lucas Alario zu Olympique Marseille? |#4
16 sept. 2020 - 12:37 h
10 Mio. + evtl Boni und Alario im Tausch gegen Thauvin wäre natürlich ein Traum, da man dann auf den Flügeln definitiv qualitativ stark aufgestellt wäre.
Cette contribution a été editée pour la dernière fois par thekenwirt le 16 sept. 2020 À 12:38 h
Lucas Alario zu Olympique Marseille? |#5
17 sept. 2020 - 12:46 h
Aus Sicht von Alario würde sich an der Situation als Edelersatz wohl nicht so viel ändern, da er in Marseille Benedetto vor der Nase hätte. In einem System mit zwei Stürmern kann ich mir Alario durchaus auch vorstellen, aber dann müsste ein anderer Spielertyp als Benedetto her....

•     •     •

Yo soy de San Lorenzo y no puedo parar, Boedo es una joda, es un carnaval
me enferno de locura por esta pasión, me curo los domingos cuándo estoy con vos
Y ponga huevo Azulgrana, que esta hinchada siempre va a todos lados siguiendo al ciclon
en las buenas y las malas, no deja de alentarte, quiere ser campeon

Cette contribution a été editée pour la dernière fois par Ramelow_28 le 17 sept. 2020 À 12:47 h
Lucas Alario zu Olympique Marseille? |#6
17 sept. 2020 - 20:38 h
Kleines Update dazu und auch eine Gegeneinschätzung zu meinen Gedanken:

Der Experte für die Ligue 1 bei DAZN hat soeben gesagt, dass er Alario bei einem Wechsel definitiv in der Startelf sehen würde, da Benedetto nach seinem Wechsel nach starkem Beginn stark nachgelassen hat. Dazu hätte Alario natürlich die Chance auf CL-Fußball in Marseille.

Weiterhin sei Alario als fester Transfer wohl etwas zu teuer für OM, was entweder eine Leihe oder wie hier im Forum schon erwähnt ein Tauschgeschäft realistischer erscheinen lässt. Fraglich nur, ob Marseille mit Thauvin tatsächlich einen der absoluten Top-Spieler der Mannschaft abgeben würde.

•     •     •

Yo soy de San Lorenzo y no puedo parar, Boedo es una joda, es un carnaval
me enferno de locura por esta pasión, me curo los domingos cuándo estoy con vos
Y ponga huevo Azulgrana, que esta hinchada siempre va a todos lados siguiendo al ciclon
en las buenas y las malas, no deja de alentarte, quiere ser campeon
Lucas Alario zu Olympique Marseille? |#7
18 sept. 2020 - 07:49 h
Ist ja perfekt. Am besten noch ein Tauschgeschäft. Thauvin + 10mio für Alario. Dann spart man obendrein noch Steuern.

•     •     •

BVB 20/21:
Bürki -Meunier, Hummels, Zagadou, Guerreiro - Witsel, Can - Depay, Reus(Brandt), Sancho - Haaland

Bank: Hitz,Unbehaun,Kouassi,Sarr,Pische,Morey,Schulz,Delaney,Bellingham,Hazard,Moukoko,Gomez,Reyna

Abgänge: Dahoud, Schmelzer, Hakimi, Götze, Balerdi
Leihe: Raschl, Pherai
Zugänge 2020:
Depay, Can, Meunier, Bellingham
  Options de post
Voulez-vous vraiment effacer tous les fils?

  Options mentor
Voulez-vous vraiment supprimer ce post?
  Alerter cette entrée
  Alerter cette entrée
  Signet
  Fils abonnés
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Options de post
Utiliser la recherche de fil si vous souhaitez bouger ce fil vers un autre fil. Cliquer sur créer fil si vous souhaitez que ce post devienne un fil en lui-même.