Activez JavaScript pour pouvoir utiliser le site.
dim., 22 nov. 2020
Austria de Vienne
Forum Austria Vienne
Classement no. {n}  
SKN St. Pölten
SKN St. Pölten
Classement no. {n}  
Info
Austria de Vienne   SKN St. Pölten
Peter Stöger P. Stöger Entraineurs R. Ibertsberger Robert Ibertsberger
19,60 mio. € Valeur marchande totale 9,58 mio. €
25,1 ø âge 24,1
Christoph Monschein C. Monschein Meilleur joueur R. Ljubicic Robert Ljubicic
Partager le mot

8. Spieltag: FK Austria Wien - SKN St. Pölten

20 nov. 2020 - 11:11 h
Sonntag gegen den SKN!
Équipe de rêve: Austria VienneAustria Vienne
-
Teigl
-
Jarjué
-
Palmer-Brown
-
Suttner
-
Wimmer
-
Grünwald
-
Ebner
-
Sarkaria
-
Edomwonyi
-
Pichler
-
Pentz
Sowas könnt ich mir vorstellen, dass wir sogar sehen. Ich vermisse Jeggo zwinker
Équipe de rêve: Austria VienneAustria Vienne
-
Zwierschitz
-
Palmer-Brown
-
Handl
-
Suttner
-
Ebner
-
Grünwald
-
Sarkaria
-
Wimmer
-
Edomwonyi
-
Pichler
-
Pentz
Wird sowas werden. Ebner und Grünwald aus unbekannten Gründen nach wie vor konkurrenzlos immer wieder in der Startelf.

Edo wird seinen Einsatz von Beginn an bekommen, wo auch Stöger feststellen wird, dass es dafür nicht reicht.

Maudo, Radulovic, Hahn, Braunöder weiterhin außen vor. Jukic gerade mal Edeljoker.

Von der angeblichen jungen Mannschaft ist man weit weg...

•     •     •


CLUBS:
Inter Milano - Austria Wien - Tottenham Hotspur - Leeds United - Ajax Amsterdam - AS Monaco - Valencia C.F. - Parma Calcio

Austria Vienne Notes de joueurs - Austria Vienne
1,5P. Pentz
2,5J. Handl
3,0E. Palmer-Brown
3,0M. Suttner
3,5G. Teigl
4,0A. Grünwald
3,5S. Zwierschitz
4,5M. Sarkaria
3,5P. Wimmer
3,0B. Pichler
3,5B. Edomwonyi
3,0D. Fitz
2,5A. Jukic
4,0A. Turgeman
SKN St. Pölten Notes de joueurs - SKN St. Pölten
3,0C. Riegler
2,5A. Muhamedbegovic
3,5M. Maranda
3,0K. Schulz
3,0M. Blauensteiner
2,5P. Pokorny
3,0R. Ljubicic
3,5D. Luxbacher
3,5Dor Hugi
3,0G. Davies
3,5A. Schmidt
3,5M. Steinwender
3,5D. Schütz
3,5L. Grozurek

Die erste Halbzeit war unter jeder Kritik, ich glaube selbst in der RLO hätte man hier eine am Deckel bekommen. Gott sei Dank machte die zweite Hälfte wieder etwas Spaß, jedoch ist man vor dem Tor nicht effizient genug.

Zwierschitz finde ich gegenüber Ebner ein klare Verbesserung, da er auch Pässe spielen kann und somit nach vorne deutlich mehr bringt. Zum Glück hat Grünwald Gelb-Rot so bekommt vl. Jukic seine Chance von Beginn an. Edo bemüht und paar gute Aktionen, aber nichts zwingendes oder effektives.

•     •     •

***** FK Austria Wien - Der wahre Rekordmeister *****
Statt Geldsäcke in der Mozartstadt, die Talentenschmiede in der Hauptstadt
Austria Vienne Notes de joueurs - Austria Vienne
2,0P. Pentz
3,5J. Handl
4,0E. Palmer-Brown
3,5M. Suttner
4,0G. Teigl
4,0A. Grünwald
3,5S. Zwierschitz
5,0M. Sarkaria
5,0P. Wimmer
5,0B. Edomwonyi
3,5B. Pichler
4,0D. Fitz
3,0A. Jukic
3,5A. Turgeman

Extrem komisches Spiel. Keine Ahnung wie so eine erste Hälfte passieren kann im Kopf. In der 2. ganz gut eigentlich, aber insgesamt ist das einfach eine stumpfe Truppe, so leid es mir tut...
Austria Vienne Notes de joueurs - Austria Vienne
1,5P. Pentz
3,0J. Handl
2,5E. Palmer-Brown
3,5M. Suttner
4,0G. Teigl
4,0A. Grünwald
4,0S. Zwierschitz
5,5M. Sarkaria
5,0P. Wimmer
4,5B. Pichler
4,0B. Edomwonyi
3,0A. Jukic
4,0A. Turgeman

Bis zum 0:1 fand ich uns im Vergleich zu den letzten Spielen deutlich verbessert. Dann fiel das billige Gegentor etwas aus dem Nichts und es passierte wieder, was einer Profimannschaft niemals so passieren darf. Die Mannschaft hat sich vom einen auf den anderen Moment KOMPLETT aufgegeben und man durfte zur Pause von großem Glück reden, dass es nicht 0:3 stand.
Man hat StP einfach kombinieren lassen und nur noch sehr passiv agiert. Absolut unverständlich für mich. Dass das Selbstvertrauen momentan nicht passen kann ist klar, aber so ein Komplettabsturz ist für mich absolut unerklärlich. Sarkaria mMn. deutlich schwächster Spieler am Platz. Der war komplett von der Rolle und hätt sich über eine Auswechslung nach 15 Minuten nicht beschweren dürfen.

Hälfte zwei dann stark verbessert und am Ende verdient noch den Punkt gerettet. Bitter dass man zahlreiche gute Möglichkeiten ausgelassen hat(schon wieder...), aber die hatten die Niederösterreicher auch. Am Ende also aufgrund der beinahe komplett verschlafenen 1. Hälfte gerechtes Remis.

Dass das zu wenig ist braucht man glaube ich nicht erwähnen. Wir schaffen es einfach nicht unser Spiel über mehr als 20 Minuten am Stück durchzuziehen.

Für Edo muss ich jetzt aber noch eine Lanze brechen. So technisch schwach er auch sein mag, aber gestern hat er doch einige Bälle gut gesichert und auch teils sehr gute Laufwege gezeigt. Fand ihn gestern nicht schlechter als Monschein zurzeit. Die Tore fehlen leider, aber das würde ich nicht ihm alleine ankreiden. Da stimmt einfach die Abstimmung in der Offensive gar nicht.

Jukic hat sofort gefallen, war mit viel Elan dabei und empfiehlt sich ganz klar für die Startelf. Mit dem Tor hat er sich selbst belohnt und nur Rieglers (der war gestern generell bärenstark) Kinn konnte das zweite verhindern.

Turgeman hat finde ich sofort gezeigt dass er immer noch unser technisch stärkster Stürmer ist. Bitter für ihn war der Ball der ihm vor dem Tor versprungen ist. Den muss man fast besser unter Kontrolle bringen. Aber da das sein erstes Spiel für die Austria seit gefühlt einem Jahr war, sollte man ihm das nachsehen.
  Options de post
Voulez-vous vraiment effacer tous les fils?

  Options mentor
Voulez-vous vraiment supprimer ce post?
  Alerter cette entrée
  Alerter cette entrée
  Signet
  Fils abonnés
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Options de post
Utiliser la recherche de fil si vous souhaitez bouger ce fil vers un autre fil. Cliquer sur créer fil si vous souhaitez que ce post devienne un fil en lui-même.